Fokus – Wege in Beschäftigung

FOKUS bietet Ihnen die Feststellung Ihrer aktuellen beruflichen Interessen, Ihrer fachlichen und berufspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Ihrer persönlichen Potenziale. Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, oder belasten Sie negative Arbeitserfahrungen, können Sie sich auch darüber mit dem FOKUS-Team austauschen.

Darauf aufbauend unterstützen Sie pädagogische, psychologische und ergotherapeutische Fachkräfte bei der Analyse Ihres bisherigen Berufsweges und bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive.

Im Rahmen von Betriebspraktika innerhalb der gpe gGmbH Mainz oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt können Sie Ihre Arbeitsfähigkeit erproben und trainieren.

Wer: Menschen, die im ALG I –Bezug bei der Agentur für Arbeit stehen, ihr Leistungsvermögen nicht gut einschätzen können und sich ausprobieren möchten.

Was: Pädagogisches und psychologisches Einzelcoaching, ergotherapeutisch geleitete handlungsorientierte Praxis, Seminare, Kompetenztrainings und Kurzzeitpraktika.

Dauer: maximal 12 Wochen

Ziel: Verbesserung der Lebenssituation, Vorbereitung auf, oder Wiedereinstieg in das Berufsleben, gegebenenfalls Empfehlung weiterführender Unterstützungen zur Erlangung eines Arbeitsplatzes.

Voraussetzung: Vermittlung über die Agentur für Arbeit Mainz

Kontakt:
Nicole Schnell
Bereichsleitung
Telefon 06131 90 600-730
E-Mail schreiben

Nach oben

Leider hat das Coronavirus auch Auswirkungen auf unsere Arbeit. Das heißt:

Alle Gruppenangebote im ATRIUM müssen vorübergehend entfallen.

Auch die offene ATRIUMs-Informationsveranstaltung kann bis auf Weiteres nicht angeboten werden. Sie können aber unter 06131 90 600-700 ein Informationsgespräch vereinbaren.

Über neue Entwicklungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.