Gelassen und sicher im Stress

Belastungen und hohe Anforderungen in Beruf und Familie führen bei vielen Menschen zu gesteigertem Stressempfinden. Kommt ein Gefühl der Ohnmacht angesichts des Stresses hinzu, kann dies ohne geeignete Bewältigungsstrategien die Gesundheit gefährden. Dem können Sie mit einer gezielten Verbesserung Ihrer individuellen Stresskompetenz begegnen.

In unserem Training lernen Sie, Stress und seine Folgen zu erkennen und zu verstehen, das eigene Stressverhalten zu reflektieren und Strategien zum gesundheitsförderlichen Umgang mit Stress zu entwickeln.

Unsere Kursleiterinnen sind als Trainerinnen für Stressbewältigung kassenärztlich registriert.

Ziel: Förderung der körperlichen Gesundheit und des seelischen Wohlbefindens

Methode:
Trainings mit bis zu 12 Teilnehmenden

Zielgruppe:
Menschen, die mit Stress besser umgehen wollen

Dauer:
10 wöchentliche Module à 120 Minuten

Kosten:
auf Anfrage

Bitte beachten:
Krankenkassen bezuschussen das Training mit bis zu 100% der Gesamtkosten oder mit bis zu € 150,00 – bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Kontakt:

Ute Fragner, Bereichsleitung
Telefon: 06131 90 600-740
E-Mail schreiben

Nach oben